0160-3239777

LEISTUNGEN

Burn Out, Depression?

LEISTUNGSDETAILS

Neustart nach einem Burn Out oder einer Depression

Definition

Es ist Montagmorgen, Sie fahren ins Büro und starten Ihren PC. Da geht es los. 55 neue Mails, der Chef braucht ganz dringend die Präsentation und der Kunde meldet sich ganz verstimmt am Telefon und beschwert sich, dass die Lieferung schon wieder falsch ist. Da bekommen Sie aus der Personalabteilung die Mitteilung, dass der Kollege sich krank gemeldet hat und Sie zum Teil seine Aufgaben mit erledigen möchten. STOP! Genau das wollen Sie doch nicht mehr. ODER?  

Der Neustart nach einem Burn Out oder nach einer Depression fällt sehr vielen Menschen schwer. Sehr oft werden diese Menschen stigmatisiert und schlicht weg nicht verstanden. Ein richtiger Burn Out oder eine Depression sind für Aussenstehende oft sehr schwer zu verstehen. Wie soll man sich nur mitteilen? Wie soll man dies einem Arbeitgeber erklären? Wie gelingt ein beruflicher Neustart? Schwerbehindertenausweis und kein Job in Sicht? Und, und, und….  

Ein Neustart ist ein Prozess. In diesem Prozess möge zwar ein: „Du schaffst das schon“ helfen, jedoch ist eine professionelle Hilfe sehr ratsam.  

Wie kann diese Hilfe jetzt aussehen? Dies hängt teilweise von Ihnen ab. In einem Erstgespräch besprechen wir, was Ihnen wichtig und heilig ist. Sie geben das Ziel und das Tempo vor. Durch diesen Prozess begleite ich Sie. Freuen Sie sich auf meine professionelle Hilfe. 

Anwendung

Ich habe mich im Coaching auf die Bewältigung von persönlichen Krisen spezialisiert. Zu erwähnen ist, dass ein Coaching niemals eine Therapie ersetzen kann. Es kann sie jedoch sinnvoll begleiten. Gerade das systemische Coaching wirkt sehr unterstützend und hilft Ihnen, persönlich zu wachsen. Die Kontexte, bei dem das systemische Coaching eingesetzt werden kann, sind sehr vielseitig. Das Besondere am systemischen Coaching ist, dass der Klient (Coachee) mit Hilfe des Coaches seine eigene Lösung findet. Das systemische Coaching hat sich in seiner Wirkung bewährt. Die systemische Therapie  ist seit 2018 eine Kassenleistung. Das systemische Coaching lehnt sich an die systemische Therapie an. 

Ich setze es bei folgenden Situationen ein: 

  • Sie möchten nach einer Depression oder einem Burn Out neu beginnen
  • Sie befinden sich beruflich oder privat an einem Neustart?
  • Sie oder ein Team-Mitglied fühlt sich beruflich unter- oder überfordert? Born Out oder Bor Out? 
Häufige Fragen

Für wen eignet sich ein Coaching?

Coaching ist eine kreative, eigenständige, mit Hilfe eines Dritten, Methode um für ein bestimmtes Problem eine Lösung zu finden. Dabei ist das Coaching meist auf wenige Settings beschränkt. Coaching kann jedoch auch eine Prozessbegleitung sein. Somit eignet sich Coaching für jeden, der nach einer Lösung für ein Problem sucht.

Was ist das Besondere an Sparring Coaching? 

Sparring kommt ursprünglich aus dem Training der Kampfsportarten. Das Ziel ist die Fähigkeiten zu fördern und zu unterstützen. 

Wie läuft ein Coaching ab? 

Ein qualifizierter Coach analysiert als erstes das Problem. Dabei macht sich der Coach stets Notizen. Nach einem ersten, meist kostenfreien Vorgespräch, berichtet der Coach über die Formalitäten und ob er der passende Coach für Ihr Anliegen ist. Ist dies der Fall, kann ein Coaching beginnen. 

Wie viele Settings sind vorgegeben?

Ein seriöser Coach hat kein Mindestmaß an Sitzungen (Settings). Es kann durchaus sein, dass Ihr Anliegen in ein oder zwei Sitzungen geklärt ist. Ein Coaching kann jedoch auch bis zu zehn Sitzungen haben. Das ist sehr individuell. Stellt sich nach wenigen Treffen keine Besserung ein, ist es zu überlegen, ob nicht eine Therapie der geeignetere Weg ist.

w

Neustart?

Zögern Sie bitte nicht mich anzusprechen.