LEISTUNGEN

Executive Coaching – Live Coaching

LEISTUNGSDETAILS

Das Sparrings Coaching

Definition

Die Anforderungen an eine Selbstständigkeit steigen mit der zunehmenden Digitalisierung und Automatisierung. Durch die Digitalisierung und die Automatisierung wird sich auch Ihre Selbstständigkeit verändern. In Unternehmen spricht man von New Work oder Smart Factory bzw. der Industrialisierung 4.0. 

Doch was bedeutet dies für Ihre Selbstständigkeit? Kunden haben veränderte Bedürfnisse und Ansprüche. Wir leben in einer sich schnell verändernden Zeit. Qualität versus Quantität? Was ist Ihnen wichtiger?

Anwendung

Ich habe mich im Coaching auf die Bewältigung von persönlichen Krisen spezialisiert. Zu erwähnen ist, dass ein Coaching niemals eine Therapie ersetzen kann. Es kann sie jedoch sinnvoll begleiten. Gerade das systemische Coaching wirkt sehr unterstützend und hilft Ihnen, persönlich zu wachsen. Die Kontexte, bei dem das systemische Coaching eingesetzt werden kann, sind sehr vielseitig. Das Besondere am systemischen Coaching ist, dass der Klient (Coachee) mit Hilfe des Coaches seine eigene Lösung findet. Das systemische Coaching hat sich in seiner Wirkung bewährt. Es wird derzeit von den gesetzlichen Krankenkassen geprüft und ggf. als Kassenleistung zugelassen.

Ich setze es bei folgenden Situationen ein: 

  • Privat oder beruflich stecken Sie in einer Sinnkrise und suchen nach einem Ausweg?
  • Sie oder ein Team-Mitglied fühlt sich beruflich unter- oder überfordert?
  • Kunden- oder Mitarbeitergespräche verlaufen oftmals ins Leere, zu emotional oder führen nicht zum gewünschten Ziel?
Häufige Fragen
Für wen eignet sich ein Coaching?

Coaching ist eine kreative, eigenständige, mit Hilfe eines Dritten, Methode, um für ein bestimmtes Problem eine Lösung zu finden. Dabei ist das Coaching meist auf wenige Settings beschränkt. Coaching kann jedoch auch eine Prozessbegleitung sein. Somit eignet sich Coaching für jeden, der nach einer Lösung für ein Problem sucht.

Was ist das Besondere an Sparring Coaching? 

Sparring kommt ursprünglich aus dem Training der Kampfsportarten. Das Ziel ist die Fähigkeiten zu fördern und zu unterstützen. 

Wie läuft ein Coaching ab? 

Ein qualifizierter Coach analysiert als erstes das Problem. Dabei macht sich der Coach stets Notizen. Nach einem ersten, meist kostenfreien Vorgespräch, berichtet der Coach über die Formalitäten und ob er der passende Coach für Ihr Anliegen ist. Ist dies der Fall, kann ein Coaching beginnen. 

Wie viele Settings sind vorgegeben?

Ein seriöser Coach hat kein Mindestmaß an Sitzungen. Es kann durchaus sein, dass Ihr Anliegen in ein oder zwei Sitzungen geklärt ist. Ein Coaching kann jedoch auch bis zu zehn Sitzungen haben. Das ist sehr individuell. Stellt sich nach wenigen Treffen keine Besserung ein, ist es zu überlegen, ob nicht eine Therapie der geeignetere Weg ist.

Business

Zögern Sie bitte nicht mich anzusprechen.